Samstag, 27. Juni 2015

Räubergeburtstag Teil 2 - Piratenalarm

Die Meute ist gerade außer Haus und da möchte ich doch die Gelegenheit nutzen und euch (endlich) den zweiten Teil des Räubergeburtstags zu zeigen und damit auch die (Teil-)Auflösung des Stoffrätsels

Der kleine Räuber hatte sich ein Hochbett gewünscht, so wie es schon der große Räuber zum 4. Geburtstag bekommen hatte. Da braucht man ja passende Vorhänge für die Höhle. Ein Piratenbett sollte es werden und ich hab's mir natürlich nicht nehmen lassen, diese selbst zu nähen. Wo kämen wir denn da hin.

Da wir mit dem Modell, das wir für den Großen gekauft haben echt zufrieden sind, haben wir uns die Sucherei gespart und das gleiche Bett nochmal liefern lassen. So konnte ich einfach die Maße der (gekauften) Vorhänge und Taschen übernehmen.

Dies ist das Ergebnis: 
(leider hatte ich nicht genug Platz, am alles gut fotografieren zu können)


Bullauge oder Kanonenöffnung
Befestigung mit Klettverschluss
links: Befestigung hinten


Da das Bett am Geburtstag noch nicht fertig war, gab es sozusagen als kleinen Vorgeschmack, ein Kissen nach dem Freebook "Loveboat" von Cherry Picking. Allerdings ohne die Unterteilung im unteren Teil, die hätte das Muster zerstört.



Zum Geburstag bekommen unsere Jungs von uns immer noch ein Buch. Diesmal war's das Piratenbuch zum TipToi-Stift. Damit war dann auch die erste Zeit auf unserer Fahrt in den Urlaub Ruhe auf der Rückbank (außer Piratengejohle!).

Und zum runden Abschluss des Ganzen gab's für die Geburstagsfeier im Kindergarten einen Piratenschiffkuchen. Passenderweise heißt seine Gruppe "Piratenschnecken", aber das fiel mir erst jetzt beim Tippen auf! Guten Morgen!



Die Geburtstagsorgie wird demnächst mit dem Kindergeburtstag abgeschlossen sein. Auch da laufen bereits die Vorbereitungen.

Liebe Grüße
Sandra

linked@Made4Boys


Kommentare:

  1. Wow, das Piratenbett ist der Hammer! Und das Kissen ist auch super! Ich hab auch schon ein piratiges Loveboat für Maikas Kissenschlacht genäht, darüber freuen sich grade die Jungs von Frau Mama ;-). Der Kuchen ist ja fast zu schade zum Essen!
    TipToi wird bei uns auch gerne gespielt. Hier sind es eher die Ritter grade.
    LG Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein Zufall! Das Piraten-LoveBoat bei Frau Mama hat mir den Denkanstoß für mein Piraten-LoveBoat gegeben. Also an dieser Stelle mal vielen Dank dafür.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
    2. Haha, na das ist ja echt Zufall! Da fühl ich mich sehr geehrt, daß ich der Denkanstoß sein durfte!
      Lg Mel

      Löschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.