Sonntag, 28. Juni 2015

Scheren"möhren"

Habt ihr schon mal eine Scherenmöhre genäht? Als Katja von schönstebastelzeit ihr Tutorial zur Scherenmöhre veröffentlich hat, war ich total begeistert und sicher, dass ich das auch mal ausprobieren werden. Aber wie das nun mal so ist, IRGENDWANN... und dann passiert laaaaange Zeit erst Mal gar nichts. Jetzt habe ich eine Idee für ein Geschenk gebraucht und mir kam die Scherenmöhre wieder ins Gedächtnis. JETZT habe ich tatsächlich eine genäht und das war bestimmt nicht die Letzte (ich will ja auch noch eine!).

Das Tutorial von Katja ist wirklich toll. Verständlich, einfach und sie weißt auch auf mögliche Schwierigkeiten (z.B. die Spitze) hin, was bei mir auf jedem Fall sehr hilfreich war.

Wie ihr hier schon lesen konntet, habe ich Gefallen daran gefunden mein Paspelband selbst herzustellen. So sind neulich mal eben 5 Meter rotes Paspelband entscheiden. Davon musste ich gleich was verarbeiten.



Ich bin schon gespannt, was die Beschenkte dazu sagen wird.

Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Scherenmöhre!!!! Endlich dürfen meine Scheren aus dem langweiligen Marmeladenglas raus und bekommen einen tollen Platz neben meinem Nähplatz.
    Liebe Sandra, ich danke dir!!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefällt. Habe ich gerne für dich gemacht.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  2. Niedlich mit den Vögelchen! Das Schnittmuster liegt hier auch noch in Wartestellung...
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.