Freitag, 2. Oktober 2015

Mein roter September

Der September ist rot. Das gilt nicht nur für die Blätter an den Büschen in meinem Garten, sondern auch für den Regenbogen von Maika und Janet. 
Rot ist irgendwie nicht so meine Farbe. Aber ein paar Stoffstückchen habe ich dann doch in meinem Vorrat gefunden und kann gleich zwei ROTE Werke zeigen.

Zum ersten ein ganz schnelles Projekt, das mir in dem Buch "Für mich genäht" aufgefallen ist: ein Auffangbehälter für die Stoffreste an der Overlockmaschine. Das Teil ist wirklich sehr praktisch und war auch schon mehrmals im Einsatz.




Bei meinem zweiten Septemberprojekt bin ich froh, dass ich es endlich in Angriff genommen habe. Ich glaube das war das erste Freebook, das ich mir vor ca. 1 Jahr heruntergeladen habe, damals hatte ich mich schon mehr oder weniger für diesen Stoff entschieden. Aber ich konnte mich nie für einen Kombistoff entscheiden. Jetzt war wohl der richtige Moment gekommen und tadaa... hier ist mein neuer und erster Wildspitz


Wahrscheinlich hat mir die ganze Zeit das süße kleine Vögelchen gefehlt. Was für ein Glück, dass es von der lieben Caroline zu mir geflattert ist. 

Im Innenleben gibt es auch ein bisschen rot. Hier wacht ab sofort Beppo mit seiner roten Zipfelmütze über meine Kartensammlung und lächelt mich immer an, wenn ich das Portmonaie öffne.


Damit verabschiede ich nun den September und begrüße den braunen Oktober. 

Ich werde meinen zwei "Rotlinge" zum Regenbogen begleiten und mir ne ordentliche Ladung ROT abholen. Da gibt's schon ne ganze Menge zu entdecken. Wer kommt mit?

Liebe Grüße,
Sandra


auf einen Blick:

Auffangbehälter:
Schnitt aus "Für mich genäht" von Sabine Kortmann
Stoff: Fall Flower aus der Serie Surprise Surprise von Jolijou

Wildspitz:
Schnitt: Freebook von Farbenmix
Stoff: außen: von Tante Ema, innen: Beppo von Swafing

Kommentare:

  1. Gleich zwei ganz unterschiedliche Rotprojekte - ich würde sagen: Hut ab und noch dazu so hübsch. Dann wünsche ich mal beim Nähen und Geldausgeben viel Freude ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Dein Wildspitz ist toll! Diese Farben...die rufen nach Geld ausgeben :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Der Auffangbehälter, sowas bräuchte ich dringend ... und an die Wildspitz traue ich mich einfach nicht ran ... nun ja - irgendwann vielleicht doch :-) LG Ingrid, der deine beiden Werke ausgezeichnet gefallen - tolle Stoffauswahl!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Auffangbehälter? Eine geniale Idee, die sehe ich gerade zum ersten Mal. Den packe ich direkt auf meine To Sew Liste, denn da fällt endlich nicht mehr der nervige Restekram an, den man ständig vom Fußboden aufsammeln muss ^^
    Deine Stoffkombination beim Waldspitz finde ich richtig gut, der Beppo macht richtig gute Laune :-)
    Und ich freue mich natürlich sehr, dass das Vögelchen schon zum Einsatz kam ^^
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie wunderschön! Ja... der Wildspitz ruht auch auf meiner Festplatte. Den sollte ich auch mal in Angriff nehmen.
    Schön, dass du wieder dabei warst.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  6. Respekt für deinen schönen Wildspitz!
    Toll geworden ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Dein(e) Wildspitz ist Dir gelungen!
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  8. Super! Zwei tolle Projekte! Dein Wildspitz ist echt schön geworden. So einen brauche ich auch noch :-)
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Toll sehen deine beiden ROTEN Projekte aus! Beides könnte ich auch sehr gut gebrauchen.
    Ich glaube, ich muss doch mal mehr für mich nähen, lach!!!
    lg Elke

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.