Mittwoch, 4. November 2015

Bastelidee Papiergeld-Geschenkkarte

Von draußen vom Walde... nee, da komme ich nicht her. Stattdessen war ich gerade auf der Seite von Frau Mama und habe mir die vielen tollen Ideen für selbst gebastelte Weihnachtskarten und Papierbasteleien angeschaut. Da ist mir eingefallen, dass ich letztes Jahr auch eine Karte gebastelt habe und zwar als Geldgeschenk (DIN A4). 
Das etwas dürftige Foto davon habe ich schnell rausgesucht und möchte sie euch im Rahmen des Weihnachtscountdowns zeigen.





Die Anleitung, wie man den Weihnachtsbaum faltet war von *hier*, die Geschenke sind Stücke von buntem Klebeband und bewusst nicht ganz akurate Linien mit einem Fineliner, die Sterne habe ich aus Packpapier ausgestanzt. Der Schriftzug ist mit Word selbst zusammen gebastelt, gespiegelt ausgedruckt, von hinten auf Packpapier aufgeklebt und dann mit einem feinen Messer ausgeschnitten. (Mit einem Plotter geht das bestimmt wesentlich einfacher, schneller und schöner.)

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei euren Weihnachtsbasteleien. 

Liebe Grüße, 
Sandra

Kommentare:

  1. Das ist eine super schöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee, danke fürs Zeigen, das merk ich mir. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die tolle Idee mußte ich mir auch gleich abspeichern!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.