Freitag, 19. Februar 2016

Freutag mit Gewinnern

Eigentlich wollte ich mich diese Woche darüber freuen, dass uns die Krankheitswelle noch nicht erreicht hat. Aber jetzt liegt der große Räuber krank im Bett. 

Aber es gibt trotzdem noch genügend Freugründe. In unserem Garten sind schon die ersten Frühlingszeichen zu erkennen. Die Zaubernuss steht in voller Blüte und auch die ersten Knospen an den Narzissen habe ich auch schon entdeckt. Für schöne Bilder, die ich euch zeigen könnte ist der Himmel aber doch zu grau.

Für  einen weiteren Freugrund in dieser Woche war unser Räuberhauptmann verantwortlich. Er hat sich Zubehör für seinen Sport bestellt. Für mich eigentlich auch nicht wirklich von Bedeutung. Aber seine Aussage dazu: "Eine Tasche kaufe ich mir nicht dazu, die kannst du mir ja nähen, oder?!" Oder? Was für ne Frage! Ja klar. Er kam auch schon mit klaren Vorstellungen auf mich zu, hat ein paar Tipps und Anregungen von mir angenommen und wenn wir einen passenden Stoff gefunden haben, kann's los gehen.

Und für zwei von euch habe ich jetzt auch noch einen Freugrund. Die Gewinner meiner Bloggeburtstagsgeschenke stehen fest. Meine Räuber haben Glücksritter gespielt und das sind die Gewinner. 




Herzlichen Glückwunsch an euch zwei. Eure Adressen habe ich und werde euch die Gewinnne bald zukommen lassen.
Alle die jetzt nicht gewonnen haben, bitte nicht traurig sein. Am liebsten würde ich ja allen von euch etwas schenken, weil ihr immer so liebe Kommentare auf meinem Blog hinterlässt, deshalb habe ich mir etwas für euch überlegt.
Vor ein paar Wochen habe ich *hier* einen Post zu den "kleinen Nettigkeiten 2016" veröffentlicht. Leider hat sich niemand gemeldet, der die Reihe weiterführen möchte. Falls jetzt doch noch jemand Lust bekommen hat mitzumachen, dann hinterlasst mir unter dem "Kleine Nettigkeiten"-Post einen Kommentar. 


Zum Schluss noch ein Blick auf das was kommt. Denn auch die Vorfreude kommt heute nicht zu kurz. Morgen ist mein Käferkistentag bei Maikas Käferkistenreise. Und wenn jetzt nicht noch irgendein Krankheitsfall dazwischen kommt (drückt mir bitte die Daumen) werde ich morgen Susanne von Nahtlust persönlich kennen lernen. Aber dazu bald mehr.
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und ganz viele Freutage.
Liebe Grüße,
Sandra 


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    ich hab zwar nicht gewonnen, freue mich aber mit den Gewinnerinnen und lasse das Utensilo weiter auf meiner To-sew-Liste stehen.
    Bei den kleinen Nettigkeiten würde ich gerne mitmachen, habe das aber schon in einem anderen Blog getan und auch bei mir sind bis jetzt nur 2 von 3 Plätzen belegt.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und bin gespannt, was du in die Käferkiste legst.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da drücke ich aber mal feste mit die Daumen! Das wäre ja schade, wenn wir uns doch noch verpassen würden! Also mal bitte alle gut und gesund pflegen ;-)
    Bis morgen und LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Juhu!!! Ich glaub es kaum und freue mich sooooo sehr!!! Was für ein toller Wochenabschluss!!!
    Susanne möchte ich auch bald mal treffen- wo wir doch garnicht so weit auseinander wohnen. Ja und dich natürlich auch ;o)
    Ach, das Jahr ist ja noch sooo jung. Das wird ganz sicher etwas!
    Ganz herzliche Grüße,
    Janet
    PS. Gute Besserung an den großen Räuber und nicht anstecken lassen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das wäre schön! Das kriegen wir bestimmt hin.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  4. Toll, dass dein Mann sich von dir benähen lässt. Wenn auch noch Wünsche geäußert werden freut mich das auch immer besonders. Ich bin schon gespannt auf die neue Sporttasche!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das klingt ja toll. Viel Spaß mit Susanne. Sie ist toll! Ich drücke fest die Daumen, dass Du gehen kannst. Gute Besserung für den kleinen Räuber. und gratulation an die beiden Gewinner!!! Nettigkeiten habe ich auch gerade ausgerufen. Wenn sonst keiner mag, setzen wir uns gegenseitig ein, oder!? :-) Bis morgen dann bei Deinem Käferkistentag! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nach einer guten Idee. Mal sehen, was sich noch so tut.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  6. Oh, das ist ja toll! Dass er das von sich aus sagt, finde ich super :-) Ich drücke dir die Daumen, dass es deinem Sohnemann morgen viel besser geht und deinem Treffen nichts im Sege steht!
    Hab ein schönes Wochenende :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.