Montag, 1. Februar 2016

Musterparade Chevron

Endlich, es geht wieder los. Was letztes Jahr unter dem Motto "Mach dir deinen Regenbogen" von Maika und Janet gestartet wurde, wird dieses Jahr als "Musterparade" fortgeführt. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen wirklich in jedem Monat teilzunehmen. Das wird stellenweise eine Herausforderung werden. Ich bin gespannt, ob ich das schaffe, da ich meinem Vorsatz, nur das zu nähen, was ich auch brauche, treu bleiben möchte. Außerdem habe ich ja immer noch das von mir selbst auferlegte Stoffkaufverbot. Zum Glück ist mein Stoffvorrat inzwischen ganz ordentlich, so dass ich für die ersten Monate schon gerüstet bin. ;-)

Das Thema im Januar war CHEVRON. Die Stoffauswahl war recht schnell geklärt, da sich in meinem Stoffschrank genau ein Chrevonstoff befand. Ein Reststück von diesem Kleid. Aber was daraus nähen? Da es sich um einen Jersey handelt, kam ein Täschchen oder ähnliches nicht in Frage. Wirklich groß war das Stück auch nicht.
Das Ergebnis ist dieses Top nach dem Schnitt Livia von Pattydoo. 


Ich trage fast immer ein Top drunter und ein paar in meinem Schrank schreien längst nach Ersatz. Ein Top kann ich also wirklich gut gebrauchen. Der Stoff hat allerdings nur noch für die Vorderseite gereicht. Die Rückseite ist aus farblich passendem dunkelblauem Jersey. Ausschnitt und Armlöcher habe ich mit dem Chevronstoff eingefasst. Für drunter ist das o.k.

Zum Schnitt selbst kann ich noch nicht viel sagen, da ich das Top noch nicht lange an hatte. Ein erstes Probetragen war durchaus positiv. Lediglich die Trägerlänge muss ich nochmal genauer anschauen. Der erste Eindruck war "könnte etwas länger sein", aber bei Jersey dehnt sich das vielleicht auch noch ein bisschen.

Es werden auf jeden Fall noch mehr folgen. Vielleicht gibt's noch ein paar Reststücke zur Verwertung in meinem Stoffschrank? Aber keine Angst, ich zeige euch nicht jeden Monat eine Livia mit dem entsprechenden Muster ;-).

Ich werde mir jetzt mal die vielen tollen Chevron-Werke bei der Musterparade anschauen. Bis dann,

Liebe Grüße, 
Sandra


 
auf einen Blick:
Schnitt: Livia von Pattydoo
Stoff: aus der Serie "Floral Business" von Evelyn Lisi
nochmal? Ja!
linked@ Musterparade


Kommentare:

  1. Yeah - das sieht gut aus! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Top sieht gut aus und so eine schöne Versäuberung ... das muss ich mal üben. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hui...du bringst mich auf Ideen...Ich hab ja noch ein Chevron-gemusterten-Ufo-Rock...vielleicht sollte ich den mal noch schnell fertig machen ;-)
    Bin gespannt, was du alles "brauchst" und was du so aus deinem Lager hervorkramst :-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du doch echt gezaubert! Manchmal sind so Aktionen wirklich für etwas gut!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  5. Nur Sachen zu nähen, die auch gebraucht werden finde ich super!
    Dein Top sieht schon mal klasse aus ♥♥♥
    Jeden Monat ein Top in den entsprechenden Mustern würde ich eigentlich ganz toll und witzig finden... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Top.
    Ich finde es gut, dass Du einen Rest verarbeitet hast und so etwas Schönes dabei herausgekommen ist.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    da hast du dir ein tolles Top genäht. So schön bunt, wie es ist, schreit es nach Sommer :-) Übrigens wünsche ich dir alles Gute zum Bloggeburtstag! Mögen noch viele weitere folgen ;-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  8. Oh toll, basic-Teile kann man immer gebrauchen. Richtig schön! Wie schön, dass du auch dieses Jahr dabei bist und 1000 Dank für dein Herzchen-Stoff-Sponsoring Lg maika

    AntwortenLöschen
  9. Oh toll, basic-Teile kann man immer gebrauchen. Richtig schön! Wie schön, dass du auch dieses Jahr dabei bist und 1000 Dank für dein Herzchen-Stoff-Sponsoring Lg maika

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja aber viel zu schade zum drunter ziehen. Da kann man hoffen, dass bald Sommer wird, damit das gute Stück seinen großen Auftritt bekommt!
    Lieben Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Wow!!! Das ist wunderschön. Würde ich auch sofort tragen!
    Klasse ;o)
    Liebe Grüße,
    Janet

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Perfekt, wenn durch solche Aufforderungen bei Linkpartys aus "Resten" solch tolle Kleidungsstücke entstehen! Sieht klasse aus!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.