Dienstag, 1. März 2016

FrauPauli mit Herz

Lange musste ich nicht überlegen, welchen Stoff ich für die Musterparade im Februar mit Thema HERZEN verwenden werde. Ich hatte nur einen. Zu Beginn meiner Nähversuche habe ich alle möglichen Stoffe gekauft, wie den Stripy Hearts von Hamburger Liebe den ich als Kombistoff gekauft hatte, als welcher er auch längst vernäht wurde. Was aber mit dem recht großen Rest machen? Der Stoff gefällt mir immer noch ganz gut, aber so bunt und dann auch noch mit Herzen, ... irgendwie nicht ich (zumindest nicht in der Öffentlichkeit). Für meine Jungs kommt das gar nicht in Frage. Schon gar nicht mit pink!! Was also damit machen? 
Eine FrauPauli von schnittreif wollte ich mir längst nähen. Bei der Größe war ich mir nicht so sicher, also musste eine Probehose her und eine neue Schlafhose war auch fällig. Die Kombination aus allem ist mein Februarbeitrag zur Musterparade.
 




Webrand als "Hinten"-Kennzeichnung

Beim Zuschneiden ging dann mal wieder einiges schief. Eigentlich wollte ich Größe "M" nähen, da mir das gemäß Maßtabelle sinnvoll erschien. Nachdem ich die Vorderteile zugeschnitten hatte, merkte ich, dass ich versehentlich zu den Schnittteilen der Größe "S" gegriffen hatte. Was nun? Die Rückseiten habe ich dann in M zugeschnitten, damit die Hose auf keinen Fall zu eng wird. Letztendlich ist sie doch etwas (zu) groß, vor allem am Bund. Aus Jersey hätte "S" wohl doch gereicht. Aber bei Sweat? Ich werd's ausprobieren (müssen).

Die Beinbündchen habe ich etwas enger und breiter gemacht als das Original vorsieht, damit die Hose nicht hochrutschen kann. Die Beine sind dafür etwas länger, damit der Stoff über die Bündchen fällt.

Ich mag meine neue Schlafhose. Richtig gemütlich und bequem. Und wenn der Postbote schnell ist, schaff ich es vielleicht auch noch das Oberteil im Herzenfebruar zu verlinken.


Jetzt mach ich mich aber ganz schnell auf zur Musterparade und schau mir die anderen herzigen Ergebnisse an.
Liebe Grüße,

Sandra


auf einen Blick: 
Schnitt: FrauPauli von schnittreif
Stoff: StripyHearts von Hamburger Liebe
nochmal ? ja, (war ja nur das Probestück)
linked@ Musterparade, Herzensangelegenheiten

Kommentare:

  1. Die Hose ist wirklich schön !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Super gelöst und steht dir hervorragend!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super bequem aus Deine Hose.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein klasse Unikat. Das klingt bei dir schon mächtig nach Maßschneiderei ;o)
    Ich bin begeistert!!!
    Herzliche Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, genau das Richtige für große Stoffstücke :-) Ich mag Jogginghosen (so nenne ich deine Schlafhose jetzt einfach mal) total gerne und plane auch schon zwei, drei weitere :-) Bequemer geht es nicht ^^
    Und der Stoff kommt schön zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  6. Die ist nicht nur schön, sondern sieht auch wahnsinnig gemütlich aus. Eine richtige Beiekelwetteraufdemsofakuschel - Hose.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  7. Eine richtig schicke "Schlafi-Hose" und sie macht deinem Blognamen alle Ehre... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  8. Oh, solche gemütlichen Teile Mag ich auch total. Die ist so schön, damit kannst du im Zweifel sogar schnell dem Postboten die Tür öffnen. LG maika

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt deine gemütliche Schlaf- und kuschelhose auch super! Gut gelöst und prima angepaßt!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  10. Die Hose sieht super aus! Die würde ich auch sofort tragen!
    GLG Uli
    PS: Wenn du magst, kannst du gern zum nächsten Nähtreffen mit. Hab gefragt : )

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.