Montag, 14. März 2016

(Jeans)Stoffkartentausch 2016 - Mein März

Meine März-Stoffkarten sind bei allen Empfängerinnen angekommen. Jetzt kann ich sie euch zeigen.
Das Thema für den März lautet

"etwas Weißes"

Aus diesem Thema kann man sicherlich sehr viel machen. Doch sofort als ich es gelesen hatte, drängte sich mir eine Idee in den Kopf die sich dort festgesetzt hat und unbedingt umgesetzt werden wollte. Den Zugang zu meinem Hirn hat sie für andere Ideen völlig abgeschirmt. Blieb nur noch die Frage, ob sich das auch so umsetzen lassen würde, wie ich mir das vorstellte. Und ja, es hat geklappt. 
Frei nach dem Motto "Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..." wächst ein weißer Krokus aus dem Blattwerk wenn man an dem oberen blauen Band zieht.


In einer Bastelzeitschrift bin ich dann noch über die Vorlage für ein Edelweiß gestolpert. Na wenn das nicht passt?! So habe ich mich entschieden zwei Krokus- und zwei Edelweißkarten zu verschicken.



Und da ich keine gestickten Labels habe, habe ich mir mit Hilfe von Plotter und SnapPap selbst welche gebastelt. Ich mag die Lederoptik in Kombination mit Jeans.

Welche Stoffkarten ich bisher schon bekommen habe, könnt ihr hier sehen. Eine Karte aus der Märzrunde steht noch aus. Auf die bin ich auch schon sehr gespannt. Trotzdem habe ich schon vier Karten. Da Anja aus Versehen eine Karte an mich geschickt hat, habe ich sogar noch einen Zusatzkarte und auch eine zusätzliche Überraschung und Freude im März. 

Jetzt werde ich mich gedanklich schon mal mit dem April-Thema "Spitze, Glitzer und BlingBling" auseinandersetzen. Gar nicht mein Thema. Die passende Idee ziert sich noch ein bisschen. Mal sehen, womit ich sie locken kann.

Euch allen noch viel Spaß beim Stoffkartentausch. Schaut auf jeden Fall mal bei Frau Nahtlust vorbei. Dort gibt es eine Sammlung aller Stoffkarten 2016. Deshalb schicke ich meine jetzt auch dort hin.

Liebe Grüße, 
Sandra





Kommentare:

  1. Was für hübsche Karten. Die Idee mit dem wachsenden Krokus finde ich besonders klasse. Bei mir hat´s ja ein bisschen mit der Idee zu weiß gedauert. Das heißt ich hatte einige, die ich auch wieder verworfen habe, aber jetzt bin ich mit meiner Idee zufrieden und auch fast fertig.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, wunderschöne Karten hast Du gewerkelt und ich freu mich immer noch über mein Edelweiß.
    Ich hab´s sonst auch nicht mit Glitzer, aber darum finde es um so schöner, zu diesem Anlass mal was mit Bling Bling zu machen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,

    was für tolle Karten! Von dem wachsenden Krokus bin ich auch ganz begeistert. Klasse Idee!
    Mit meiner Karte darfst du in der kommenden Woche rechnen ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde beide Varianten richtig schön - auch das Edelweiß ist sehr sehr realitätsnah. Ein herrliches Spiel mti dem Krokus, und nun freue ich mich auf deine Umsetzung des April-Themas. Ich habe auch schon ein paar Ideen, aber noch nichts fixes, aber ich bin sicher, auch wenn wir nicht unbedingt die verspielten Typen sind, wird uns einiges noch dazu einfallen. LG. susanne

    AntwortenLöschen
  5. ... und ich hab einen von den tollen Krokussen bekommen- so schön!!! Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Dass der Krokus wächst ist ja super! Ich mag solche beweglichen Teile gern, aber auch das Edelweiß finde ich eine schöne Idee, ganz schlicht und klassisch. Herzliche Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.