Dienstag, 8. März 2016

Musterparade HERZ - Nachtrag

Meinen Beitrag zur Februar-Musterparade mit dem Thema Herzen habe ich bereits *hier* gezeigt. Aber ich hatte da noch eine Idee und der Postbote hat es ermöglicht, dass ich euch auch diese noch vor dem endgültigen Musterparaden-Monatsende zeigen kann. Passend zu meiner Schlafhose habe ich mir das Freebie von Lila Lotta auf ein (gekauftes) Shirt geplottet, das ich sowieso schon als Schlafanzugoberteil nutze. Somit ist meine herzige Schlafkombi komplett.




Bei der Musterparade habe ich die herzigen Hühnchen von Andrea in mein Herz geschlossen und konnte nicht anders als diese zwei Herzchen zu nähen und damit die Brücke zum März zu bauen. Denn im März wird die Musterparade hoffentlich weite Kreise ziehen.




Ach ja, auch ich konnte nicht anders und musste den 3D-Hasen von Kreativbühne ausprobieren. Das hat echt Spaß gemacht und sogar meinem Mann gefällt er. 

Meine Herzchen schicke ich jetzt noch schnell zur Musterparade im Februar und zum Creadienstag. Und weil ich endlich auch mal was Geplottetes zeigen kann, darf mein Herz noch zur Plotterliebe.

Liebe Grüße, 

Sandra

Kommentare:

  1. Oh wow! Das Herz ist ja unglaublich toll. Sieht nach super viel Fisselei aus. Da braucht man jede Menge Geduld, oder!? So toll! Und du hast sogar schon die Hühnchen und Häschen nachgewerkelt. Oh wie fein. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Herz wollte ich eigentlich auch schon längst mal plotten. Das sieht immer so toll aus. Sehe ich hier ja grade mal wieder. Deine Hühnchen sind auch total süß geworden. Ich hab es noch nicht geschafft meine Hühnerfamilie zu vergrößern. Den Hasen will ich auch umbedingt noch machen. Was für Papier hast du denn genommen?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe 120g Papier genommen (weil gerade nichts anderes greifbar war), werde es aber evtl. noch mit 220g wiederholen. Das soll besser aussehen und stabiler sein. Für den ersten Versuch war 120g aber ganz o.k. und er hat auch schon einige Hoppelrunden in Begleitung meines kleinen Räubers erstaunlich gut überstanden ;-)
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  3. Ein traumhaftes Herzwerk!!! Der Plot ist ja echt klasse.
    Ja aber der absolute Knüller ist dieser 3D Hase. Der sieht so echt aus und besteht ja eigentlich "nur" aus Papier!!! Ich bin ganz hin und weg (und auch etwas neidisch ;o))
    So mit Papier falten usw. hab ichs leider nicht so.
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Herzliche Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  4. Deine wunderbare Edelweißblüte hat es sich heute auf meiner Bilderleiste gemütlich gemacht. Hab Dank für diesen zauberhaften Frühlingsgruß!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Freut mich, dass sie dir gefällt.
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  5. Der gefaltete Hase ist ja megagenial! Wie lange hast du denn dafür gebraucht?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung. Ich hab immer mal wieder ein Stückchen gemacht. Vorm Fernseher, wenn mein Großer Hausaufgaben gemacht hat ...

      Löschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.