Freitag, 22. April 2016

Freutag ohne Bild?

Wie? Schon wieder nichts zu zeigen beim Freutag? Bereits letzte Woche konnte ich nur ein bereits veröffentlichtes Bild zeigen. "Diese Woche nicht", dachte ich und wollte eigentlich einen Post zu meinen bisherigen Plotterergebnissen machen. Da gäb's dann auch einiges zu zeigen. Nachdem ich den Post angefangen hatte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass das mit meinen anderen Freugründen zusammen zu lange würde und ich einen eigenen Post daraus mache. Also wieder nichts zu zeigen? Genäht und gewerkelt habe ich zwar schon, aber das sind alles Geschenke, die noch nicht bei den Empfängern angekommen sind und die ich deshalb noch nicht zeigen möchte.

Was nun? Ich werde erst mal den Freutagspost zu Ende tippen. Vielleicht fällt mir bis zum Ende noch was ein?

Dann fange ich mal an mit meinen Freugründen:
  • die Babygeschenke für meine Kolleginnen sind fertig, das nächste Projekt kann gestartet werden (Bilder folgen wenn die Geschenke angekommen sind)
  • ich habe einige neue Schnitte kopiert, die nun darauf warten auf den passenden Stoff übertragen zu werden
  • die nächsten 3 Projekte sind zugeschnitten
  • heute Abend ist ein gemütlicher Mädelsabend mit meinen Freundinnen bei lecker Pizza angesagt. Mmmh
  • Morgen sind wir bei lieben Freunden zum Essen eingeladen (das Mitbringgeschenk ist so gut wie fertig und wird auch bald gezeigt)
  • die Vorfreude auf den Urlaub (in den Pfingstferien) wächst, wobei ich schon anfange meine ToSew-Liste in die Kategorien "MUSS vor dem Urlaub", "Sollte vor dem Urlaub", "WÄRE SCHÖN vor dem Urlaub" und "REICHT nach dem Urlaub" einzuteilen. Im Urlaub werden wir nämlich den 5. Geburtstag des kleinen Räubers feiern, da gibt's vorher noch einiges vorzubereiten. Und diesmal wird die "1 Tag vorher reicht auch noch"- Taktik definitv nicht aufgehen.
  • und zum Schluss freue ich mich noch auf die nächste Woche. Unser Häuptling wird auf Geschäftsreise sein, was meine Nähzeit glatt verdoppelt. (bitte nicht falsch verstehen ;-))

Das waren Sie nun, meine Freugründe. Aber was zeige ich euch jetzt? Ok, ein kleiner Vorgeschmack auf meine Plotterergebnisse. Ich habe meinen Willkommensgutschein von Silhouette aktiviert und zum Teil im SilhouetteStore eingelöst. Das Ergebnis des ersten Tests sieht so aus:

 

Und da mein Post nun mit Bild komplett ist, darf er zum Freutag. Freutag #150. 150 mal wurden schon Freugründe gesammelt. Ist das nicht toll? Ich find's genial. Da möchte ich doch gleich noch ein DANKE los werden an Maika und Janet, die den Freutag ins Leben gerufen haben und uns immer wieder an die schönen Dinge denken lassen. 

Ich wünsche euch auch ganz viele Freugründe und ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Sandra

Kommentare:

  1. So viele tolle Freugründe und ein Happyend dank Plotterbild ;o)
    Wünsche dir einen tollen Tag und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Haha, ich habe auch einen Plotter ganz neu und bin am Testen und Versuchen und momentan ganz begeistert, was so ein Machinchen alles kann. Die Karte sieht toll aus, und die aussichtsreichen Freugründe sind gleich noch besser!
    LG und schönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Also Deine Testkarte finde ich zauberhaft und könnte sie mir auch gut in meinen Händen vorstellen. Ich hab meinen Gutschein noch gar nicht eingelöst, da ich ganz viele Schnitte einfach über Bilder (Meist schwarz-weiß Silhouetten) selber generiere. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Ich bin auf Deinen Plotter-Post gespannt.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Oh Sandra, wie toll!!! Dein Plott-Bild ist so schön! Und deine Freugründe noch viel mehr!!!! Das Danke für die Freutags Erfindung gebe ich gleich an knuddelwuddels weiter. Denn von ihr haben wir ihn adoptiert. Wie schön, dass wir uns da jede Woche wieder so fröhlich treffen! !! LG maika

    AntwortenLöschen
  5. So viele Freugründe und ein Bild ist es ja doch noch geworden! Den Gutschein hab ich immer noch nicht eingelöst...noch keine Zeit gehabt zu stöbern.
    Das mit der Zusatznähzeitvorfreude kann ich verstehen! Mir fehlt auch grade die Zeit hinten und vorne und abends dann die Lust vor lauter Müdigkeit. Komme nicht mal zum Bloggen grade...
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    Ich habe heute auch Grund zur Freude, denn mein Mann hat mir gerade deine wunderbare Stoff Karte mitgebracht. Ich liege leider im Krankenhaus und hoffe sehr, dass es mir bald wieder besser geht. LG Karin von LOCKwerkE

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.