Freitag, 8. Juli 2016

Freugründe in dieser Woche

Was für eine Freude, wenn
... die Sonne scheint
... ich neue Schnittmuster ausprobieren kann
... ich Überraschungspost bekomme
... ich andere überraschen kann

Ist es nicht ein tolles Gefühl, wenn man ein Päckchen bekommt und weiß, man hat nichts bestellt, dann den Absender liest, die Spannung steigt, eigentlich gar nicht aufmachen möchte, um dieses Gefühl noch etwas halten zu können um dann doch nachzugeben und ne tolle Überraschung zu erleben. So ging es mir in dieser Woche, als ein Päckchen von Janet in meinem Briefkasten auf mich wartete. Darin war dieses tolle Stöffchen. Liebe Janet, nochmals vielen Dank für die tolle Überraschung.



Mindestens genauso schön ist es, jemand anderem eine solche Überraschung zukommen zu lassen. Und wenn man in dem Zusammenhang noch neue Schnittmuster ausprobieren kann, hat man gleich doppelten Grund zur Freude.

Für die liebe Ingrid habe ich eine Erweiterung ihres Weinsets aus dem Upcycling-Loop gemacht, z.B. für Knabberzeug. Genäht habe ich nach dieser Anleitung. Die Innenseite ist wieder aus dem Beppostoff, dank Lamifix auch abwaschbar, die Außenseite ist ein Stück einer alten Jeans. 




Dazu hat Herr S. noch diese Schmetterlingskarte gezaubert. (Eigentlich auch noch ein Windlicht, das hat aber den Fototermin verpennt.)




Noch ein Geschenk für einen lieben Menschen war gesucht. Da fiel die Wahl auf ein Tutorial für eine faltbare Einkaufstasche, das ich ausprobieren wollte. Die Stoffwahl war recht schnell getroffen und das ist das Ergebnis:





Jetzt schnell damit zum Freutag, zu "alte Jeans - neues Leben", "Mount Denim - adé", zur Plotterliebe und zu "Taschen und Täschchen", bevor ich euch allen mindestens genaus so schöne Freugründe und ein schönes, sonniges Wochenende wünsche. 

Liebe Grüße, 
Sandra



Kommentare:

  1. Schöne Sachen. Besonders gut gefällt mir die praktische Einkaufstasche.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen und Ideen <3!!!
    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    da hattest du ja tolle Freugründe und so schöne Sachen sind entstanden.Besonders schön ist die Falttasche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra, hab ganz vielen lieben Dank für das tolle Päckchen, ich habe mich sehr gefreut und auch Danke an deinen Mann - die Karte finde ich wunderbar und das Windlicht hat gestern abend auf meiner Terasse neben dem Blumenbeet noch mal tolle Ranken als Schatten gezaubert. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid, ich gebe zu, das war wohl etwas irreführend. Zuerst habe ich gar nicht kapiert, was du meinst, da ist mir ein Licht aufgegangen. "Herr S." nenne ich meinen Plotter. Das sollte ich beim nächsten Post wohl etwas deutlicher machen. ;-)
      Liebe Grüße, Sandra

      Löschen
  5. Meine liebe Sandra, der "liebe Mensch" hat seinen eigenen Bloggeburtstag total vergessen. ...
    Was für eine Überraschung, als dein Päckchen kam. Ich Danke dir ganz, ganz sehr und schick ganz feste Knuddelgrüße ;o)
    LG Janet...die sich nun doch mit SnapPapp auseinander setzen "muss" ;o)

    AntwortenLöschen
  6. So tolle Freugründe! Die Falttasche muß ich mir mal merken, coole Idee!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.