Donnerstag, 14. Juli 2016

Zufallsglück mit Kleid Fano

Eigentlich hatte ich mir den Schnitt für das Knotenkleid Fano von Schnittbox nur aus Neugierde gekauft. Ich wollte wissen, wie der Knoten gemacht wird. Konkrete Umsetzungspläne hatte ich da nicht. Aber wie der Zufall so will,
…wollte das Kleid, das ich für eine Familienfeier am Samstag angefangen hatte, nicht so wie ich wollte,
…fand ich zufällig den passenden Stoff in ausreichender Menge ich meinem Stoffvorrat
und schon bot sich mir die Gelegenheit, den Schnitt auszuprobieren.  

Mein Resultat: ich bin begeistert. Es sind zwar ein paar Nähte und Arbeitsschritte mehr als bei einem einfachen Kleid, aber ich finde das lohnt sich auf jeden Fall. Die Größe habe ich nach der Maßtabelle gewählt und sie passt perfekt. Ich musste nichts ändern. Die Anleitung ist sehr detailliert und weist an den entsprechenden Stellen auf Fehlerquellen hin. Bei den Skizzen musste ich manchmal mehrmals drauf schauen, aber im großen Ganzen ist das Kleid leicht zu nähen. 





Ich habe mich für die halben Ärmel entschieden. Der Schnitt bietet auch die Variante mit kurzen oder 3/4-Ärmeln und als Shirt. Den werde ich bestimmt nochmal zur Hand nehmen. Ihr merkt es bestimmt, ich bin total begeistert von meiner Zufallsentdeckung, dem Schnitt und meinem neuen Kleid.
Jetzt brauche ich für Samstag nur noch das passende Wetter, deshalb verlinke ich diesen Post ganz schnell bei Janets "Hallooo Sonne", wo wir die Sonne mit unseren genähten Sommersachen hervorlocken wollen und weil Donnerstag ist auch bei RUMS. 

Habt ihr euch auch schon mal "zufällig" ein Lieblingsteil genäht? Ich bin gespannt auf eure Geschichten.

Liebe Grüße, 

Sandra


auf einen Blick:
Schnitt: Knotenkleid Fano von Schnittbox, Gr. 38
Stoff: Baumwolljersey aus meinem Vorrat
nochmal? gerne!
linked@ Hallooo Sonne!, RUMS   

Kommentare:

  1. Das Kleid steht dir wirklich perfekt, der Knoten ist wunderbar. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist wirklich zauberhaft geworden. Gerade in der Farbe. Sehr sehr schick.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolles Kleid und die Farbe ist richtig toll :-)
    Viele Grüße
    Hunni

    AntwortenLöschen
  4. Das kleid ist genial... den schnitt brauch ich auch...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Ein absolut raffiniertes Kleid! Der Knoten sieht total knifflig aus. Wüste jetzt spontan auch gar nicht, wie du den genäht hast. Super klasse!!!
    Mein Spontan-Lieblingsteilchen ist mein Valery Kleid. Genäht-angezogen-glücklich. ;o)
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Kleid! Und die Farbe! Hachz! So ein toller Zufall!
    Bei mir ist es echt das Frau Emma-Shirt, was ein absoluter Favorit beim Tragen geworden ist.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum von einem Kleid, sieht toll aus und steht dir ausgesprochen gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.