Freitag, 9. September 2016

Freutag zum Ferienende

Nun geht auch die letzte Ferienwoche zu Ende. Am Montag beginnt wieder der ganz normale Alltagswahnsinn. Schade eigentlich. Irgendwie könnte ich mich an das Lotterleben gewöhnen. Aber ich will nicht jammern sondern mich freuen, denn auch in der letzten Ferienwoche
  • war das Wetter noch richtig schön sommerlich
  • habe ich nochmal ordentlich was im Garten gearbeitet
  • saß ich viel öfter als normal an der Nähmaschine
Und bei einem dieser Nähabende durfte ich mal wieder feststellen, wie sehr man sich auch über ganz kleine Nebensächlichkeiten freuen kann. Wenn man sich z.B. endlich mal an ein Schnittmuster in Inch-Größen (hach wie umständlich!) wagt und kurz vor dem Zuschneiden auf die Idee kommt die Schneidematte umzudrehen... um dann festzustellen, dass die Linien auf der Rückseite in INCH-Maßen aufgezeichnet sind. Und ein zweiter Geistesblitz einen dazu veranlasst auch noch die Nähmaschinenfüßchen zu durchsuchen und dabei auf einen Inch-Nähfuß stößt. Und plötzlich ist vieles einfacher und gar nicht mehr umständlich. Was es wird zeige ich euch bald.

Aber der Oberfreugrund in dieser Woche war mein Stoffgewinn bei der Musterparade. Kennt ihr das, ihr lest den Post in dem die Gewinner genannt werden, hofft ein bisschchen, glaubt eh nicht daran und wenn ihr euren Namen lest müsst ihr noch dreimal hinschauen, ob das auch wirklich euer Name ist? Ein schönes Gefühl. 
Das Stöffchen ist auch ganz schnell bei mir eingetroffen. An dieser Stelle noch mal Danke liebe Janet. Ich liebe Punkte und der Stoff ist wirklich toll. Ich weiß auch schon was er werden darf, aber das wird noch nicht verraten.
Nun genießen wir noch das letzte Ferienwochenende: Grillen mit lieben Freunden bei super Sommerwetter. Gibt es einen schöneren Ferienabschluss? Ich hoffe ihr hattet auch eine schöne Woche. Eure Freugründe werde ich mir gleich mal beim Freutag anschauen. Und allen noch Ferienkindern (und deren Eltern) wünsche ich für Montag einen guten Start ins neue Schuljahr. Bis dahin...


Liebe Grüße, 
Sandra

Kommentare:

  1. Das klingt alles toll und bei mir ist die Stimmungslage ähnlich und auch die Freugründe (bis auf die inch ... hm, mal gucken ob Matte und Nähma - lach - ach du bist so schlau! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Freugründe !
    Ich wünsche einen tollen Start in den Schulalltag ! Wir sind schon seit einer Woche wieder voll dabei.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.