Freitag, 2. September 2016

Ordentlicher Freutag

... und da ist schon wieder Freitag äh, Freutag. Wie schnell so eine Woche vorbeisausen kann. Unglaublich. Und das obwohl Ferien sind und ich Urlaub habe. Aber wir haben die Zeit intensiv genutzt. Ein bisschen im Garten gearbeitet, geputzt bzw. Zimmer aufgeräumt aber auch gespielt, Spaß gehabt und (ganz wichtig) Extra-Nähzeit genossen. Insgesamt waren wir beide, der große Räuber und ich, deutlich entspannter, was uns beide sehr freut.

Als mal gerade noch so ein bisschen Zeit war und mir der Sinn nach einem schnellen Nähprojekt stand, kam mir das Utensilo von pattydoo in den Kopf. Genäht habe ich schon drei Stück, aber bisher noch keines für mich. Das schöne Wachstuch mit den Mohnblumen passt perfekt in mein Gästebad wo noch eine ordentliche Aufbewahrung für die Gästehandtücher gefehlt hat. Ohne Trennwand, dafür als Wendeutensilo genäht, war es ruckzuck fertig.





Ein absoluter Lieblingsschnitt für schnellen Erfolg und tolle Geschenke, wie auch die Vorgänger (zwei davon fast identisch) zeigen. 






Mein neues Utensilo verlinke ich noch schnell beim Wiederholungstäter Sew-Along, wo Maika zum krönenden Abschluss die "Lieblinge" sammelt. 

An dieser Stelle möchte ich mich deshalb noch bei Maika, Anja, Marietta und Katharina für die Organisation des Wiederholungstäter Sew-Alongs bedanken. Ihr ward mir ein sehr willkommener Tritt in den Allerwertesten und einige meiner Ergebnisse wären ohne diese tolle Aktion bestimmt nicht (so bald) entstanden.

Mit viel Vorfreude auf die kommende, letzte Ferienwoche wünsche ich euch ein schönes Wochenende. Genießt noch das sommerliche Wetter und lasst es euch gut gehen. 


Liebe Grüße, 
Sandra



auf einen Blick:
Schnitt: Freebook von pattydoo
Stoff: Wachstuch vom Dänischen Bettenlager, grauer Stoff aus dem örtlichen Stoffladen
nochmal? JA!

Kommentare:

  1. Oh wie schön!!! Noch so ein schöner Liebling!!! Da war ich gern "Trittgeber" :-) viele liebe Grüße und schönen Urlaub! Maika

    AntwortenLöschen
  2. Den Schnitt mag ich auch sehr! Und die Katzen hab ich auch schonmal dafür verwendet ;-)
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Schön dass ihr meinen Blog besucht ... ich bin neugierig auf eure Kommentare, nette Worte und konstruktive Kritik.