Freitag, 22. Februar 2019

5 Schätze für die Geburtstagsschatzkiste

Seit Anfang Februar verfolgt die Nähbloggerwelt die Reise einer ganz besonderen Schatzkiste. Anlässlich des 5. Bloggeburtstags von "Maikäfer" hat sich Maika wieder eine tolle Aktion ausgedacht, an der wir alle unseren Spaß haben und eben die genannte Schatzkiste losgeschickt. Auf diese Weise werden z.T. lange gehütete Schätze getauscht und bei der Finalparty Ende März zeigen wir, was wir aus den Schätzen gewerkelt haben.

Aber bevor ich euch meinen Beitrag zur Schatzkiste zeige, möchte ich Maika gratulieren und auch danken für 5 Jahre Inspiration, DIY-Ideen und geballte Kreativität. Liebe Maika, ich hoffe, du wirst die Bloggerwelt noch viele Jahre mit deinen Beiträgen und Aktionen bereichern. 

Nun aber zu meinem Beitrag. Meine Vorliebe für grün ist auch hier sehr deutlich zu erkennen.



1 Stück Webware mit grünen und pinkfarbenen Vogelhäuschen. Das ist einer meiner ersten Stoffe. Daraus wollte ich Sofakissen nähen. Dazu ist es aber nie gekommen und inzwischen passt der Stoff nicht mehr zu unserer Einrichtung. Mir gefällt er immer noch sehr gut, aber es hat sich noch kein passendes Projekt ergeben. Deshalb möchte ich dem ca. 1,70m großen Stück wo anders eine Chance geben.

Der grüne Stoff ist ein Stück Baumwolljersey das ca. 0,90 m lang ist. Aus dem Stoff konnte ich mir gut ein Shirt für einen meiner Räuber vorstellen, das ich aber nie genäht habe. Das Stück reicht nun schon lange nicht mehr für ein Shirt und entspricht auch nicht mehr dem Geschmack meiner Räuber.

Außerdem lege ich noch ein ca. 1m langes Stück Ripsband mit grünen Blumen, 2 Holzknöpfe und einen grünen Reißverschluss mit Kunststoffspirale in Metalloptik in die Schatzkiste.

Ich bin schon sehr gespannt, wer sich für dieses Päckchen entscheiden wird und was daraus wird. 

Wofür ich mich entschieden habe, werdet ihr morgen früh bei Maika lesen und dann sehen wir uns hoffentlich alle am 29.März zur Finalparty. Bis dann,


Liebe Grüße

Sandra

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    das kommt mir sehr bekannt vor: Die Projektidee ist im Kopf, das Material besorgt und dann kommt doch alles ganz anders...schön, dass deine schönen Stoffe jetzt in Maikas Schatzkiste hüpfen. Sie finden bestimmt bald ein neues Zuhause. Ich bin gespannt, was daraus entstehen wird!

    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja. Grün rutscht bei mir immer irgendwie hinten runter. Schön, dass du es hier hervorzauberst. Ich bin gespannt, wo deine fröhlucheb Schätze aussteigen werden und natürlich, was aus Ihnen wird. Bis dahin wünsche ich dir eine schöne Zeit und viel Spaß beim Aussuchen heute. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. die-kreative-nadel22. Februar 2019 um 09:17

    Liebe Sandra, ein richtig schönes Frühlings-Päckchen schickst Du auf die Reise. Das hätte ich mir auch gut vorstellen können.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Stöffchen, passend zum kommenden Frühling! Und sogar die passenden Zubehörteile. Das Schatzpaket bleibt bestimmt nicht lange in der Schatzkiste.
    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
  5. Schönes frühlingspäckchen hast du da gepackt, ich bin gespannt was du dir aussuchst. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,
    in deinem Paket gefällt mir wirklich alles und ich habe auch sofort eine - oder besser 2! - Ideen, was ich damit anfangen kann. :-) wie gut, dass ich heute mit Aussuchen dran bin ;-)
    Alles Liebe!
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Schätze sind das und wie schön zu sehen, was Jana daraus gezaubert hat. Eine schöne Aktion, die Geburtstagswichtelei von Maika.
    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Schön dass du meinen Blog besucht ... Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, deine Anregungen und Kritik.
Ich mache dich darauf aufmerksam, dass du mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst, dass du meine Datenschutzerklärung (https://euleimschlafanzug.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.