Samstag, 10. August 2019

N wie Niedliche Nager

[Werbung, da Markennennung]

N wie "niedliche Nager" hatte Maika das Gewinnerstöffchen bei Buchstäblich Bunt im Juni genannt und ich habe es gewonnen. Dafür noch einmal herzlichen Dank liebe Maika. Da wir seit einem Jahr eine Katze haben und dieser Stoff so wunderbar passt, wollte ich etwas für unsere Madame nähen. Ich hatte auch einige Ideen, aber keine gefiel mir so wirklich.  Bei der Suche im Internet fand ich eine Anleitung für eine Katzenhöhle. Eine Höhle? Damit hätte ich schon ein Projekt für das "H" im August gehabt, aber unsere Katze liegt nicht gerne in Höhlen. Wir haben am Kratzbaum eine Höhle, da war sie insgesamt keine Minute drin. Aber sie mag Taschen und Körbe jeder Art, da ist nichts vor ihr sicher, was sie hier schon unter Beweis gestellt hat. Sie liegt gerne drin oder auch einfach nur darauf, egal ob hart oder weich. Und somit war klar, ich nähe eine Tasche für die Katze. 


Der Schnitt ist die "Reversible Box Tote" von Very Shannon, die ich vor längerer Zeit schon einmal genäht habe.


Der grüne Canvas lag bereits ne ganze Weile in meinem Stoffschrank und gefiel mir in Kombination sehr gut.

Ja, und unsere Süße hat sich auch schon gut eingelebt. Die Tasche stand kaum auf dem Boden, war sie schon in Beschlag genommen.





Auf den letzten Drücker schaffe ich es noch, die "niedlichen Nager" bei Buchstäblich bunt zu verlinken und wünsche euch ein schönes Wochenende. 


Liebe Grüße

Sandra



auf einen Blick:
Schnitt: Reversible Box Tote von Very Shannon
linked@ Buchstäblich Bunt

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    das ist eindeutig das perfekte Geschenk für eure Mietze. Man kann richtig sehen, wie wohl die sich in/auf der Tasche fühlt.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,

    eine Höhe wäre sicher auch toll gewesen aber so eine Tasche ist doch pefekt wenn sie der Stubentieger annimt und ich muss sagen die Bilder sprechen für sich. :)

    Viele liebe Grüße die nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, dass sie ihre Höhle angenommen hat! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Schön dass du meinen Blog besucht ... Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, deine Anregungen und Kritik.
Ich mache dich darauf aufmerksam, dass du mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst, dass du meine Datenschutzerklärung (https://euleimschlafanzug.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.